alt

Von Werner Ruf | aus „junge Welt“ vom 17.08.2017, S.12

fast täglich ist Libyen als Musterbeispiel eines »zerfallenen Staates« in den Schlagzeilen, denn jeden Tag kommen von dort Hunderte Flüchtlinge nach Europa

Treffender wäre es allerdings, von einem zerstörten Staat zu sprechen. Das würde die Verantwortung andeuten, die die westlichen Staaten tragen, die mit ihrem Krieg gegen die Herrschaft Muammar Al-Ghaddafis einen enormen Schaden in der gesamten Region angerichtet haben.

https://www.jungewelt.de/artikel/316520.westliche-politik-der-zerst%C3%B6rung.html

Zum Seitenanfang