alt

Beiträge von Vorstand, Beirat und Mitgliedern der IALANA Deutschland

(ab 2016; davor unter den einzelnen Sachthemen)

Mit Urteil vom 6.Oktober 2016 hatte der Bundesgerichtshof die Schadensersatzklagen der Opfer des Massakers von Kunduz abgewiesen. IALANA-Deutschland nimmt dazu in der Presseerklärung vom 11.10.16 Stellung

PM vom 11.10.16 zu Kunduz-Urteil

Zum Seitenanfang