alt

Zwei Legenden prägen die Berichterstattung und Kommentierung dieses neuesten Krieges gegen Gaza: Israel handele in Ausübung seines Selbstverteidigungsrechts und die Situation sei zwischen Israelis und Palästinensern so verfahren und aussichtslos, dass niemand eine Lösung dieser mörderischen Verklammerung wisse.

Damit setzt sich Paech in einem Artikel vom 08.08.2014 auseinander, der von der FAZ zunächst zur Veröffentlichung angenommen, aber dann nicht publiziert wurde.

paech legenden des gazakonfliktes

Zum Seitenanfang