alt

Der US-Präsident hält nichts von multilateralen Organisationen. Das gilt auch für die Vereinten Nationen

Statt die UN angesichts der weltweiten Herausforderungen zu stärken, zielt die US-Politik letztlich darauf ab, die Vereinten Nationen zu schwächen.

www.ndr.de/streitkraefte

Zum Seitenanfang