alt

Pressemitteilung IALANA  Deutschland vom 6.10.2017

Mit der heutigen Entscheidung, den Friedensnobelpreis an ICAN zu verleihen, hat das Komitee in Oslo wahrhaft im Sinne Alfred Nobels gehandelt. Nach seinem Testament sollte den Preis erhalten, wer „am meisten oder am besten auf die Verbrüderung der Völker und die Abschaffung oder Verminderung stehender Heere sowie das Abhalten oder die Förderung von Friedenskongressen hingewirkt“ hat. Dafür steht in diesem Jahr ICAN an ganz herausragender Stelle...

weiter als pdf

Weiter die Pressemitteilung der Internationalen IALANA zum selben Thema, ebenfalls vom 6.10.2017

hier als pdf

Zum Seitenanfang