alt

Nordkorea

Auf den neuerlichen Atomtest Nordkoreas reagiert das deutsche Außenministerium hart und verdeutlicht seine völkerrechtliche Position zu dem Konflikt

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Aktuelle_Artikel/Nordkorea/160107_Nordkorea_Atomtest.html

 

 

Unter dem 08. Apr. 2014 veröffentlichte Nobuyashu Abe, Direktor des Center for the Promotion of Disarmament and Non-proliferation (CPDNP) am Japan Institute of International Affairs (JIIA), die nachfolgende Analyse,

nachzulesen bei der Heinrich-Böll-Stiftung unter

http://www.boell.de/de/2014/04/08/nordkorea-und-eine-neue-hoffnung-auf-diplomatie

Am 05.03.2014 verabschiedete der UN-Sicherheitsrat die nachfolgende Resolution zu Nordkorea, mit der das Mandat der Sachverständigengruppe nochmals verlängert wurde.

UN-SR Res. 2141 (2014)

Der Sicherheitsrat verurteilt den Raketenstart vom 12.12.2012 als Verstoß gegen frühere Resolutionen (insbesondere  Nr. 1718 (2006) und Nr. 1874 (2009)) , verlangt erneut den Stop des Atomprogamms und verschärft die Sanktionen.

SR-Res. 2087

Newsletter

Durch das Abonnement des Newsletters akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen.
Zum Seitenanfang