Der Atomphysiker Dr. Léon Gruenbaum ist am 22.7.04 verstorben und auf dem Friedhof von Mingolsheim im Elsass begraben. 2015 erhielt er posthum den Whistleblower-Ehrenpreis.

Nunmehr wurde am 30.3.16 an seinem Grab auf Veranlassung seiner Frau, Freunden und der Gemeinde Mingolsheim eine Gedenktafel enthüllt, die an sein besonderes Schicksal erinnert, vor und nach 1945 erneut Opfer von Antisemiten geworden zu sein.

Broschüre anlässlich der Enthüllung der Gedenktafel ed. D. Schulze  - pdf