alt

Mit dem Antrag  "Eckpunkte für ein Rüstungs-kontrollgesetz"  (BT-Drs. 18/4940 vom 20.5.15) versucht die Fraktion, die Parlamentsbeteiligung in diesem wichtigen Sektor zu stärken

drs.18-490 v. 20.5.14

Am 11.06.2015 wurde der Antrag in erster Lesung behandelt

Hier ein Auszug aus dem BT-Protokoll vom 11.6.2015  mit  Redebeiträgen u.a. von Katja Keul, Jan van Aken und Ute Finckh-Krämer

bt-prot. vom 11.6.15  - auszug

Zum Seitenanfang