alt

Wie Alphajournalisten die politische Debatte bestimmen | von Uwe Krüger | aus:   'Blätter für deutsche und Internationale Politik' 8/16

Das Verhältnis zwischen Journalisten und ihren Quellen ist eine Symbiose, bestimmt vom Tauschgeschäft „Information gegen Publizität“.... Doch dieses Tauschgeschäft muss erst einmal zustande kommen – und Entscheider aus Politik und Wirtschaft geben Hintergrundwissen, Exklusivinformationen oder Interviews am ehesten jenen Journalisten, mit denen sie auf einer Wellenlänge liegen und von denen sie keine ernsthafte Gefahr für die eigene Position befürchten müssen.

https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2016/august/immer-einer-meinung

Zum Seitenanfang