alt

Resolution des UN-Sicherheitsrats  2301  vom 26.7.2016

(Mandatsänderung)

sr-res-2301 v.26.7.16


Präsident des UN-Sicherheitsrats droht am 20.10.2015  wegen der jüngsten Gewalthandlungen Sanktionen an

s-prst-2015-17 vom 15.10.15


Zur Situation in Zentralafrika gab der Präsident des UN-Sicherheitsrats am 11.06.2015 - S/PRST/2015/12 -  diese Erklärung ab:

s-prst-2015-12 vom 11.06.15


Resolution des UN-Sicherheitsrates 2212 (2015) vom 26.03.2015

(Ausdehnung des MINUSCA-Mandats)

sr-res-2212 v. 26.3.15


Zur Situation in Zentralafrika gab der Präsident des UN-Sicherheitsrats am 12.05.2014 die nachfolgende Erklärung ab

s-prst-2014-8 zu zentralafrika


UN-Sicherheitsrat Resolution nach Kap. VII der UN-Charta 2127 (2013) vom 05.12.2013

Hier versucht der Sicherheitsrat durch die Operation MISCA den Übergangsprozess in dem Land zu stabilisieren.

S-Res 2127 (2013)


Am 30.01.2014 wurde die Mission BINUCA verlängert mit Res. 2134 (2014).

In dieser Resolution findet sich unter Ziff. 49 ff auch die Ermächtigung des Sicherheitsrats für die von der EU geplante Intervention für zunächst 6 Monate.

S-Res 2134 (2014)

Zum Seitenanfang