alt

Militärtechnik für den zivilen Bereich und Wettrüsten bei der  Antidrohnentechnik

von Florian Rötzer 14.01.2016   in  telepolis

Je mehr Drohnen aller Größen unterwegs sind, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit von Pannen, Unfällen, unerwünschten Überflügen und kriminellen oder terroristischen Verwendungen. Mittlerweile sind die Behörden aufgewacht und versuchen, wie beispielsweise in den USA, durch Registrierungszwang auch kleiner Hobbydrohnen mehr Ordnung zu schaffen und Risiken zu minimieren.

http://www.heise.de/tp/artikel/47/47113/1.html

Zum Seitenanfang