Im Januar 2014 stellte die Bundestagsfraktion  DIE LINKE  eine Kleine Anfrage zur Beurteilung der griechischen Forderungen durch die Bundesregierung (BT-Drs.18/324).

Hier die Anwort der Bundesregierung, in der wie üblich jeweils die Fragen wiederholt werden (BT-Drs.18/451 vom 05.02.2014

bt-drs.18-451 griech forderungen

Da in dieser Antwort auch Bezug genommen wird auf eine frühere Kleine Anfrage und deren Beantwortung, ist hier auch diese dokumentiert (BT-Drs.17/709 v. 11.02.2010).

bt-drs.17-709 griech und ital. forderungen

Schließlich ist von Relevanz, was die Bundesregierung bereits in der 13. Wahlperiode auf eine Kleine Anfrage der PDS-Fraktion geantwortet hat (BT-Drs. 13/3538).

drs.13-1538 reparationsforderungen