alt

Marshall-Inseln ./. Indien

Verfahren gegen Indien

klage der rmi vom 24.4.14

Unter dem 6.6.14 bestritt Indien die funktionelle Zuständigkeit des IGH für das Verfahren und verweigerte sogar die Teilnahme an dem vorbereitenden Meeting mit dem Präsidenten des IGH am 11.06.14. In der Mitteilung des IGH heißt es dazu: 

“by a letter dated 6 June 2014, the Ambassador of the Republic of India to the Kingdom of the Netherlands informed the Court, inter alia, that “India ... considers that the International Court of Justice does not have jurisdiction in the alleged dispute”. - According to the Order, by a subsequent letter dated 10 June 2014, the Ambassador of the Republic of India to the Kingdom of the Netherlands indicated that “India regrets to inform [the Court] that it will not be able to participate in the proposed meeting” to be held by the President with the representatives of the Parties"

RMI hat zu dieser Vorfrage plädiert bis 16.12.14,  Indien anschließend bis 16.06.15, verlängert bis 16.9.15.

Zum weiteren Verfahren

Zum Seitenanfang