alt

Arbeitspapier der Middle Power Initiative (MPI) für die Tagung vom 21./22.02.2013 in Berlin, verfasst von Dr. John Burroughs, Executive Director of the UN-Office der internationalen IALANA.

Die 1998 gegründete MPI ist ein Netzwerk von acht internationalen Organisationen, die mit Regierungen von »Mittelmächten« zusammenarbeiten, um auf die Kernwaffenstaaten zugunsten praktischer Schritte der nuklearen Abrüstung einzuwirken. Als Mittelmächte betrachtet die Kampagne politisch und ökonomisch bedeutende und international respektierte Staaten, die auf eine Teilnahme am Nuklearwettrüsten verzichtet haben. Mit Unterstützung der MPI und der Organisation Parlamentarier für nukleare Nichtverbreitung und Abrüstung (PNNI) fand am 21./22.02.2013 ein Forum über die Bedingungen und den Rahmen für eine kernwaffenfreie Welt statt. Daran nahmen Regierungsvertreter und Parlamentarier aus fast 30 Staaten und von nichtstaatlichen Organisationen teil.

Arbeitspapier (englisch)    pdf

 

Zum Seitenanfang