alt

Mit Pressespiegel

Die Apothekerin Frau Dr. Elke Koller, die nur knapp 4 km vom Fliegerhorst Büchel der Bundesluftwaffe entfernt wohnt, erhebt Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland und beantragt,

  • dass Deutschland von den USA verlangt, dass die in Büchel noch stationierten 20 Atombomben abgezogen werden
  • und Deutschland sich aus der Nuklearen Teilhabe in der Planungsgruppe der NATO verabschiedet.

Sie vertritt nämlich die Überzeugung, dass es nicht ausreicht, wenn die Bundesegierung entsprechend dem Koalitionsvertrag mit den Mitteln der Diplomatie auf die nukleare Abrüstung hinwirkt. Vielmehr gebietet das Grundgesetz, dass sie im Sinn der hier gestellten Anträge tätig wird. Mehr im PDF

Klage-Koller.pdf
1504 FR Juristisches_Neuland Deutsche klag auf Abzug der US-Atomwaffen (Frankfurter Rundschau).pdf
Friedensaktivistin will Bundesregierung verklagen (SocialTimes).pdf
Apothekerin will Abzug der US-Atomwaffen erstreiten (BerlinerZeitung).pdf
Apothekerin klagt gegen Atomwaffen.pdf
Atomwaffen-Apothekerin verklagt Bundesregierung (epd).pdf
Frau Koller will die Bombe wegklagen (Neues Deutschland).pdf

Zum Seitenanfang