alt

Im Anschluss an den viel beachteten IALANA-Kongress "Frieden durch Recht" von Juni 2009 in Berlin veranstaltete die deutsche Sektion der IALANA Ende April in Bremen erneut zusammen mit zahlreichen Mitveranstaltern einen großen
 

Kongress zur Leitfrage: Ist das, was die NATO und ihre Mitgliedstaaten planen, finanzieren und tun, mit dem Friedensgebot des Grundgesetzes und der UN-Charta vereinbar?

 
Der Kongress war mit ca. 250 Teilnehmern gut besucht und  geprägt von hochkarätigen Auseinandersetzungen über wesentliche Fragen der aktuellen Friedenspolitik.  Eine Publikation der Ergebnisse in Buchform ist in Vorbereitung.  Die Thesen oder Referate der Vortragenden finden Sie (nach Eingang bei den Veranstaltern) hier unter Referate und Materialien zum Bremer NATO-Kongress von 2013.
 
Zum Seitenanfang