alt

Organisationen aus der deutschen und französischen Friedensbewegung laden ein zum deutsch-französischen Friedensseminar  am 19./20.01.2013 in Berlin, parallel zu den offiziellen Gedenkveranstaltungen.

Ziel ist, das Vergessene und  Verschwiegene  im Protest gegen verbrämende Festlichkeit zu thematisieren. Zugleich soll der 100.Jahrestag des Beginns des 1. Weltkriegs gemeinsam vorbereitet werden.

Hier das Programm mit den Anmeldeformalitäten:

Programm Friedensseminar

Zum Seitenanfang