alt

Die deutsche Marine beginnt ihre Aktivitäten stärker denn je seit 1990 auf den Machtkampf gegen Russland in der Ostsee zu konzentrieren

Es sei "denkbar", dass "die östliche Ostsee zum maritimen Austragungsort von Interessenkonflikten und Provokationen wird", heißt es in einem aktuellen Beitrag in dem Fachblatt Marine Forum

german foreign policy (gfp) vom 3.7.17

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59632

Zum Seitenanfang